Georgien

georgien_0163Nach mehr als zwei Jahrzehnten konnten wir uns wieder einen langgehegten Wunsch erfüllen. Wir besuchten völlig unkompliziert den Großen Kaukasus. Nach einer mehrtägigen Bergtour blieb dann sogar Zeit für die Besichtigung eines Klosters an der georgisch-aserbaidshanischen Grenze und der Hauptstadt Georgiens Tiblisi.

noch mehr Bilder

Färöer

faeroeer_150

Zum Auftakt unseres Urlaubes erkundeten wir die Nordspitze Dänemarks, dort wo Ostsee und Nordsee zusammentreffen. Danach führte unsere Reise in den unbekannten Norden Europas, auf den Inselarchipel der Färöer. Von den insgesamt 18 Inseln haben wir 8 besuchen können. Hier gibt es Vögel, Steilküsten, Wasserfälle und beschauliche Ortschaften zu besichtigen.

noch mehr Bilder

Hohe Tatra und mehr

tatra_0210In 10 Tagen erkundeten wir das kleinste Hochgebirge Europas. Was hat sich hier in den letzten Jahrzehnten verändert? Man erkennt Grenzen lediglich an den noch vorhandenen Grenzsteinen. Seilbahnanlagen sind erneuert worden und die Anzahl der Besucher ist immer noch sehr groß, so wie auch vor vielen Jahren.
Wir haben einige Touren nachgeholt, die man so vor Jahren nicht machen konnte. Zusätzlich haben wir das Slowakische Paradies erkundet und das umfangreiche UNESCO-Weltkulturerbe Spišský hrad besichtigt.

noch mehr Bilder

Im Hinterland des Lago Maggiore

DSC_0904_2_Eine Woche lang erkundeten wir das Hinterland des Lago Maggiore zwischen Schweiz und Italien. Dabei haben wir unterschiedlichste Gegenden kennengelernt. Einerseits die dicht besiedelte Riviera am Lago Maggiore, andererseits einsame Täler im Centovalli oder das völlig von der Zivilisation abgeschiedene Val Grande im gleichnamigen Nationalpark im italienischen Piemont. Abgerundet haben wir diese Tour mit einer spannenden Eisenbahnfahrt durch das italienische Centovalli.

noch mehr Bilder

Verwall

DSCN1566Ein verlängertes Wochenende ermöglichte uns einen Kurztrip in die österreichischen Alpen. Dabei ging es in die Alpenregion Verwall in Tirol und Vorarlberg. Die Tour gestalteten wir als Rundwanderung über einige Pässe, Berge und Berghütten: Friedrichshafener Hütte – Darmstädter Hütte – Neue Heilbronner Hütte – Friedrichshafener Hütte.

noch mehr Bilder

Skandinavien

Skandinavien_2014_Aus_kl_091Unser diesjähriger Sommerurlaub führte in den hohen Norden Europas. Nach einer Schiffsfahrt von Travemünde nach Helsinki ging unsere Reise in die finnischen Städte Kuopio und Lahti. Eines unserer Ziele war ein einwöchiger Aufenthalt auf der zweitgrößten Insel Norwegens: Senja, welche nördlich der Lofoten zu finden ist. Zusätzlich besuchten wir die Nationalparks Palastunturi in Finnland, Anderdalen in Norwegen, Muddus und Stora Sjöfallet in Schweden.

noch mehr Bilder

Irland

Irland_Auswahl_108Unser diesjähriger Sommerurlaub führte uns auf die grüne Insel Irland. Wir wählten als Anfahrtsweg eine Route durch Frankreich. Nach eintägiger Schifffahrt ging es dann los, Irland zu erkunden. Dabei konzentrierten wir uns auf den nördlichen Teil der Republik Irland und das britische Nordirland. Zum Ende der Rundtour gönnten wir uns eine Besichtigung der Hauptstadt Dublin. Die lange Rückfahrt durch Frankreich unterbrachen wir noch für eine Besuch der Insel / Abtei Mont-Saint-Michel.

noch mehr Bilder

Piemont

In einer Woche Urlaub in den Alpen ging es dieses Mal in den tiefen Süden auf einen Rundweg um die Cima Argentera südlich von Turin. Dort wanderten wir vier Tage durch nebelverhangene Steilwände von einer Berghütte zur nächsten. Nach diesem Warmlaufen und einer Wetterbesserung schlugen wir den Weg zum Höchsten dieser Region ein, dem Monviso (3.841m). Wir übernachteten in einer Biwakschachtel und standen nach mehrstündiger Kletterei schließlich oben auf diesem einmaligen Berg der südlichen Alpen. Zum Abschluss statteten wir noch der Stadt Saluzzo einen Besuch ab.

noch mehr Bilder

Island

Unser diesjähriges Urlaubsziel führte uns im April nach Island. Zugegeben waren wir etwas skeptisch in dieser Jahreszeit in ein so nördliches Land zu fahren, aber wir sind mit überwältigenden Eindrücken wieder zurückgekommen. Unsere Ziele lagen an der West- und Südküste Islands z.B. Reykjavik, Hraunfossar, Eldborg, Stykkishólmur, Snæfellsness, Saxhóll, Dritvik, Arnastapi, Þingvellir, Geysir, Gullfoss, Klettar, Seljalandsfoss, Skógafoss, Sólheimajökull, Skaftafell, Jökulsárlón, Vik, Dyrhólaey und Heimaey (Vestmannaeyjar).

noch mehr Bilder