Harz

Im November in den Harz zu fahren, verspricht nicht unbedingt Sonnenschein sondern meistens die Bekanntschaft mit der bevorstehenden kalten Jahreszeit. Das konnten wir so auch bestätigen, aber trotzdem nutzten wir die Gelegenheit kulturelle Higlights z.B. die UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlindburg, Halberstadt mit Dom und dem längsten Orgelstück der Welt, die Festung Regenstein, die zweitlängste Fussgängerhängebrücke der Welt und die Lutherstadt Eisleben anzuschauen. Und es blieb auch Zeit für eine Tour durch das Ilsetal auf den winterlichen Brocken.

noch mehr Bilder